Aktuelles

18.10.2014
Schönes und Gutes aus Laos. Sie kommen von weit her, die  schönen und guten Dinge von “Schönes aus Laos“...

weiterlesen


15.10.2014
Genuss und Kultur rund um Nürnberg. Hochwertig, opulent, unterhaltsam...

weiterlesen


12.10.2014
Holzkunst im Einklang mit dem Material. „Ich versuche, Holz sprechen zu lassen...

weiterlesen


11.10.2014
Lasst Tassen und Teller sprechen! Manche Dinge müssen einmal gesagt werden…

weiterlesen


10.10.2014
Kostbare Deko-Ideen. Das Feine, das Besondere, das Schöne, das Außergewöhnliche...

weiterlesen


8.10.2014
Verzaubert alle Sinne. Mit Farben, Formen und Düften betört dieser Stand unsere Sinne...

weiterlesen


7.10.2014
Daumenkino und Lesekunst. Bücher aus dem Garbe Verlag sind einfach etwas Schönes...

weiterlesen


6.10.2014
Heiße Öfen. Richtig warm ums Herz kann es einem hier werden...

weiterlesen


5.10.2014
Patchwork in seiner schönsten Form...

weiterlesen


3.10.2014
Feines Gespür für Mode. Alles außer gewöhnlich sind diese Mode-Kreationen...

weiterlesen


2.10.2014
Spaß mit Filz. So frech lassen sich die Wintermonate aushalten. Filzkünstlerin...

weiterlesen


1.10.2014
Öle in Rohkost-Qualität. In der Metropolregion ist sie der Spezialist für schonend...

weiterlesen



Aussteller-/Produktsuche:


Auf einen Blick

Datum:
Fr. 07.11. bis So. 9.11.2014

Ort:
Schloss Thurn (Anfahrt)

Öffnungszeiten:
Freitag:   13.00 Uhr - 21.00 Uhr
Samstag: 11.00 Uhr - 20.00 Uhr
Sonntag:  11.00 Uhr - 19.00 Uhr

Download Flyer:
AKZENTE - Martinimarkt 2014 (pdf)

mehr Informationen





Aktuelles

18. Oktober 2014

Schönes und Gutes aus Laos
Sie kommen von weit her, die  schönen und guten Dinge von “Schönes aus Laos“: Seidenschals mit ihrem zurückhaltenden, schlichten Design und ihren sanften Farben.  Baumwollschals mit ihrer einzigartigen, handgesponnenen und handgewebten, weichen Struktur. Auch unterscheiden sich die Schals von den meisten Textilien aus Asien, da sie von Hand gesponnen und gewebt,  pflanzengefärbt und fair gehandelt sind. „Durch den Verkauf der Saoban-Produkte  verhelfen  wir den Frauen aus den Dörfern zu einem Einkommen und unterstützen und stärken dadurch ländliche Dorfgemeinschaften. Da ich selbst die meiste Zeit des Jahres mit meinem Mann in Laos lebe, habe ich den direkten Draht zur Produktion und unterstütze und berate sie in vielen Fragen.“

www.facebook.com/schoenesauslaos


15. Oktober 2014

Genuss und Kultur rund um Nürnberg
Hochwertig, opulent, unterhaltsam – all das zeichnet die Buchserie „Lebensart genießen“ aus, welche unter Kennern längst als Geheimtipp gilt. Darum freut sich das AKZENTE Martinimarkt-Team, den Bamberger selekt Verlag und dessen Verleger Dr. Oliver van Essenberg als Aussteller begrüßen zu dürfen. Jeder Band ist ein Genuss-, Kultur- und Naturführer in einem – und bildet so Regionen ganz individuell ab. Die aktuellen Bände rund um die Städte Bamberg, Bayreuth, Nürnberg, Würzburg und die Gegend des Fichtelgebirges sind im Eingangsbereich des Romantiksaals erhältlich. Unser Geschenk-Tipp: Signierte Ausgaben.

Mehr Infos unter www.lebensart-geniessen.com


12. Oktober 2014

Holzkunst im Einklang mit dem Material
„Ich versuche, Holz sprechen zu lassen. Und bezeichne mich als praktischen Holzkünstler – weil ich mich zwischen reiner Holzkunst und der Arbeit eines Schreiners bewege.“

Jonas Langer arbeitet stets unkonventionell. Ein Beispiel: Bei Freunden nahm er schon einmal ein Stück Kaminholz mit, weil er es zum Verfeuern als zu wertvoll empfand. Zuhause schliff und bohrte er das Ahornholz und formte es so zu einer Pfeffermühle. Seine Objekte sind anders, scheinen zu leben, sind Kunstwerke und praktisch zugleich. Risse und Äste werden zum Markenzeichen – bei Lampen, Mühlen oder Messerblöcken. Gehen Sie staunen und besuchen Sie den Künstler auf der AKZENTE.

Zur Arbeit des Holzkünstlers: www.holzkunst-jonas.de


11. Oktober 2014

Lasst Tassen und Teller sprechen!
Manche Dinge müssen einmal gesagt werden … Und damit sie nicht vergessen werden, schreibt Ilka Rauch sie einfach auf Porzellan. Da spricht die Tasse „Sei du selbst, andere gibt es schon genug!“ oder der Teller „Jetzt haben wir den Salat!“. Ihr Herzensprojekt „Ansule“ hat bereits viele Fans. Warum? Weil die Porzellan-Botschaften ein Lächeln zaubern und einfach Freude machen. Überzeugen Sie sich selbst!

www.dawanda.com/user/ansule


10. Oktober 2014

Kostbare Deko-Ideen
Das Feine, das Besondere, das Schöne, das Außergewöhnliche – CD Decoration spürt es auf. Das ist die Leidenschaft und Passion von Inhaberin Carolin Deubel aus Nürnberg. Ob für den Garten, die eigenen vier Wände, die Hochzeit oder als Geschenk – es sind eben die kleinen Kostbarkeiten und Accessoires, die die Seele erfreuen und uns ein Wohlgefühl vermitteln. „Deshalb habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, die Umgebung und das Leben meiner Kunden mit ausgefallenen und kreativen Ideen zu erfrischen“, sagt Deubel. Vor Ort präsentiert sie beispielsweise Dekorationen, Planzen oder Textilien.

Infos unter www.cd-decoration.de


8. Oktober 2014

Verzaubert alle Sinne
Mit Farben, Formen und Düften betört dieser Stand unsere Sinne. Unter dem Motto „Decoration & Wellness“ bietet Rita Schirner aus Kulmbach edle, seltene oder ausgefallene Produkte an. Darunter finden Besucher hochwertige Duftkerzen, handgearbeitete Seifen, antike, mediterrane oder fröhlich-bunte Dekorationen, Wohnaccessoires sowie Floristik. Was Badenixen lieben werden? Die bunten Badepralinen und die verschiedenfarbigen Badekugeln. Was Individualisten schätzen? Fein gearbeitete Weihnachts-Unikate und Engelsfiguren.

Mehr unter: www.decoration-wellness.eu


7. Oktober 2014

Daumenkino und Lesekunst
Bücher aus dem Garbe Verlag sind einfach etwas Schönes: ökologisch, elegant, quasi die „grüne“ Buchkunst! Verschenken Sie doch einmal ein Garbe Buch. Vielleicht das großartige „Es war einmal ein Zweimal“. Wem das Lesen zu mühsam erscheint, der kann sich mit Mini-Büchern für Nichtleser – den Daumenkinos – beschäftigen. Nur auf den richtigen Daumen sollte man achten. Sonst wird aus einer Liebes-Geschichte schnell ein Scheidungs-Drama! Auch witzig: Die Poster oder Aufsteller des Verlags. Übrigens: Gesellschaftsspiele von Garbe wurden schon mehrmals als „Kinderspiel des Jahres“ ausgezeichnet und sind faszinierende Geschenke.

Inspirationen unter www.garbeverlag.de


6. Oktober 2014

Heiße Öfen
Richtig warm ums Herz kann es einem hier werden. Denn Girse Design zeigt hochwertig verarbeitete Grill-Kamine, Grills, Grilltische, Fackeln und Feuerschalen aus Edelstahl. Diese eignen sich sowohl für den Garten, die Terrasse oder auch den Balkon. Womit die Firma punktet: Die Qualität der hochwertigen Materialien, die aufwändige Verarbeitung plus das edle Design ergänzen sich zu einer perfekten Symbiose von Originalität und Funktionalität. Weltweit hat das Unternehmen darum mittlerweile viele Liebhaber.

Mehr zum Edelstahl-Design unter www.girse.de


5. Oktober 2014

Patchwork in seiner schönsten Form
Wussten Sie, dass schon die alten Ägypter das Patchwork kannten? Später kultivierten englische und amerikanische Landfrauen die Technik immer weiter. Eine wahre Perfektionistin darin ist die Oberfränkin Regina Outzen. Mit ihrem „Kreativen Nähstübchen“ zeigt sie auf der AKZENTE ihre Kunst und vieles mehr – wie zum Beispiel Taschen, Decken, Quilts, Tischdecken, Kissen oder Dekorationen. Außerdem können Besucher bei ihr Patchwork-Stoffe erwerben und Patchwork nach Wunsch in Auftrag geben.

Mehr zum Handwerk unter www.kreatives-naehstuebchen.de


3. Oktober 2014

Feines Gespür für Mode
Alles außer gewöhnlich sind diese Mode-Kreationen. Mal verspielt, mal romantisch, elegant und stilvoll – geschneidert von Marion Terhart. Oft sind es nur Nuancen bei der Wahl der Stoffe oder der Schnitte, welche den Betrachter in den Bann ziehen. Mit ihrem feinen Gespür für gute Kleidung sowie für die Wünsche der Kundinnen begeistert die Designerin und hebt die Schönheit jeder Frau ganz individuell hervor. Alle Modelle sind handgeschneidert und Einzelstücke von höchster Qualität. Stöbern Sie nach Herzenslust und ergattern Sie Ihr „Schätzchen“ aus der aktuellen Kollektion.

Echte Hingucker unter www.mussichhaben.net


2. Oktober 2014

Spaß mit Filz
So frech lassen sich die Wintermonate aushalten. Filzkünstlerin Gabriele Rotter aus Salzburg zeigt, wie Kälte wirklich Freude macht. Dafür nehme man: Ein Filz-Stirnband, Filzstulpen, ein Paar dieser schönen Filz-Ohrringe … Ach, eigentlich würde man gern alles haben wollen. Die weitgereiste Designerin begeistert mit feinen Produkten. Sie fertigt aber nicht nur Schmuck, Mode und Accessoires sondern auch Lichtobjekte. Alles besteht aus der weichen Wolle vieler, vieler Merinoschafe aus Vorarlberg.

 

Bunter Schmuck und mehr unter www.filzschmuck.at


1. Oktober 2014

Öle in Rohkost-Qualität
In der Metropolregion ist sie der Spezialist für schonend gepresste Speiseöle: Wenzels Ölmühle aus Bamberg. Inhaber Norbert Wenzel erklärt warum: „Wir verwenden ausschließlich ausgelesene Saaten und Nüsse, die in einem besonders schonenden Verfahren mit aktiver Kühlung unter 37° C gepresst werden.“ Denn nur so bleiben alle essentiellen Fettsäuren und weitere wichtige Bestandteile des Öls weitestgehend erhalten. Die kleinen Mengen, die in Bamberg hergestellt werden, besitzen aufgrund der steten Kontrolle eine besonders hohe Qualität. So sind beispielsweise Haselnussöl, Sesamöl oder Schwarzkümmel-Öl erhältlich. Deren schonende Herstellung ist wirklich kaum zu überbieten. Mmh, das schmeckt man beim Verkosten …

Alle Öle sind  * naturbelassen * frei von Zusätzen * frei von Lösungsmitteln * Öko-zertifiziert.

Leckeres unter www.wenzels-oelmuehle.de