Aktuelles

28.10.2013
Dieses Jahr freuen wir uns, Ihnen die zauberhaften Ideen des Ausstellers "Die Landprimel" präsentieren zu dürfen...

weiterlesen


26.10.2013
So schmeckt Griechenland - Manch einer hat den direkten Draht ins Paradies. So auch die Händler von CRETE-CONTACT...

weiterlesen


24.10.2013
Holz in seiner schönsten Form - Klare Linien, pure Formen, zeitlose Eleganz – die Manufaktur Guido von Thun hat sich dem Werkstoff Holz verschrieben...

weiterlesen


22.10.2013
Besondere Kleiderei - Die feinen Einzelstücke von Textildesignerin Angela Rother werden deutschlandweit nachgefragt...

weiterlesen


20.10.2013
Einrichten und mehr - Mit viel Feingefühl arbeiten Julia und Jorgo Brünjes. In Erlangen führen sie ihr Geschäft „Der feine Laden“ und haben sich ganz der Innenausstattung verschrieben...

weiterlesen


18.10.2013
Meisterin Nadelöhr - Ändern, nähen und gestalten – das ist die Passion vom Atelier LOROCCO aus Forchheim...

weiterlesen


16.10.2013
Raben auf Leinwand - Fische, Krähenvögel oder Pferde – ganz klar: Malerin Christina Kraus hat ein Faible für Tierbilder, die sowohl als Originale, wie auch als Drucke, Postkarten und FineArtPrints bei ihr zu erwerben sind...

weiterlesen


14.10.2013
Außergewöhnliche Skulpturen aus Metall - Wir freuen uns, das wir wieder den überregional bekannten Bamberger Künstler Ingo Siegismund als Aussteller gewinnen konnten...

weiterlesen



Aussteller-/Produktsuche:


Auf einen Blick

Datum:
Fr. 07.11. bis So. 9.11.2014

Ort:
Schloss Thurn (Anfahrt)

Öffnungszeiten:
Freitag:   13.00 Uhr - 21.00 Uhr
Samstag: 11.00 Uhr - 20.00 Uhr
Sonntag:  11.00 Uhr - 19.00 Uhr

mehr Informationen


Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und wir informieren Sie über aktuelle Veranstaltungen, Aussteller und News.

Newsletter bestellen





Aktuelles

29. Oktober 2013

Kinderkerzenwerkstatt
In der Kinder-Kerzenwerkstatt färben die Kinder weisse Kerze in allen Farben des Regenbogens Bunt ein.
Eine schöne Idee den Adventskranz mit Selbst gemachten Kerzen zu bestücken, ein kleines Wichtel-Geschenk für die kommende Weihnachtszeit selbst gemacht zu haben. Oder einfach der Freunde und der Kreativität freien lauf lassen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch Ihre Lichtermacher Claudia und Dinah Ihl, Grundfarm Wachskunst.


28. Oktober 2013

Kinder-Aktion im Schlosshof
Sie formt Farben und Emotionen zu fantasievollen Bildern: Künstlerin Doris Hofmann. Auf dem Markt macht sie nun eine tolle Mal-Kinder-Aktion. Erst erzählt sie den Kleinen, wie riesig die Welt der Malerei ist. Dann geht’s los: Mit Pastellkreide wird ein Bild geschaffen. Das Augenmerk legt Hofmann dabei auf Proportionen, Formen, Licht und Schatten. Außerdem malt Doris Hofmann selbst vor Ort – wer mag, kann ihre „Kunstwerke auf Holz“ – zum Beispiel mit Weihnachtsmotiven erstehen.

Wann: Freitag 15–16 Uhr, Samstag + Sonntag je 12–14 Uhr
Wo: Schlosshof


28. Oktober 2013

Dieses Jahr freuen wir uns, Ihnen die zauberhaften Ideen des Ausstellers "Die Landprimel" präsentieren zu dürfen.

Die Landprimel verzaubert Sie mit ihren außergewöhnlichen Adventskränze, Türkränze aus Natur und Floristik, ausgefallener Floristik und Gestecke.

Der KÖNIGLCH-BAYERISCHER-TÜRKRANZ z.B. ist ein wirklicher Hingucker - schon an der Wohnungstür. Ein großer, ausgefallener Türkranz mit grauer Filzwolle umwickelt. In dem Türkranz hängt ein großes Holzherz, eine Kuhglocke, sowie einige bayerischen Dekoartikel...

Lassen Sie sich überraschen!


26. Oktober 2013

So schmeckt Griechenland
Manch einer hat den direkten Draht ins Paradies. So auch die Händler von CRETE-CONTACT. Das sind Tina Loula, Griechin aus Makedonien, und Ewald Pfeuffer, Franke aus Obertheres. Sie importieren seit nunmehr 25 Jahren die besten Olivenöle und Weine aus Griechenland. Gerade im Winter bringen sie uns so die Sonne direkt ins Haus. Außerdem präsentieren die beiden Leckereien aus Oliven oder sehr langlebige Olivenholzprodukte. Alles im großen Zelt auf der Schlosswiese.


24. Oktober 2013

Holz in seiner schönsten Form
Klare Linien, pure Formen, zeitlose Eleganz – die Manufaktur Guido von Thun hat sich dem Werkstoff Holz verschrieben. Individuell und einzigartig durch eine schier unendliche Auswahl an Materialien und Farben schöpfen die Handwerker aus dem Vollen. Dabei verarbeiten sie auch fast vergessene Holzarten – wie die fränkische Kirsche – zu maßgefertigten Unikaten. Oder sie verarbeiten moderne Werkstoffe zu perfekten Lösungen fürs Leben und Arbeiten. Möbelshow im großen Zelt auf der Schlosswiese.
„Wir schaffen für Sie den spannenden Spagat zwischen traditioneller Handwerkskunst und zeitgemäßen Einrichtungskonzepten, losgelöst von starren Möbelsystemen und dem Einheitsallerlei.“ Guido von Thun


22. Oktober 2013

Besondere Kleiderei
Die feinen Einzelstücke von Textildesignerin Angela Rother werden deutschlandweit nachgefragt. Sicher, weil die Dresdner Künstlerin ihren ganz eigenen Stil gefunden hat – und Kundinnen und Kunden diesen mögen. Ob Tücher, Schals, Oberteile oder Westen in Patchworktechnik aus verschiedenen Seiden, Herrenhemden, Sakkos, Hosen – die Auswahl ist riesig. Zu kaufen im Romantiksaal.

 

 


20. Oktober 2013

Einrichten und mehr
Mit viel Feingefühl arbeiten Julia und Jorgo Brünjes. In Erlangen führen sie ihr Geschäft „Der feine Laden“ und haben sich ganz der Innenausstattung verschrieben. Übrigens auch der von Autos. Denn eine Autosattlerei gehört dazu. Die Profis bieten neben der Einrichtungs-, Stoff- und Dekorationsberatung auch das Ausmessen und Anfertigen von Vorhängen oder Beziehen von modernen und klassischen Sitzmöbeln an. Bei ihrer Arbeit ist Qualität das Wichtigste Merkmal. Sprechen Sie mit den Experten im grossem Zelt auf der Schlosswiese, in der Eingangspagode.


18. Oktober 2013

Meisterin Nadelöhr
Ändern, nähen und gestalten – das ist die Passion vom Atelier LOROCCO aus Forchheim.

Inhaberin Silke Kallweit-Lorber bringt guten Stil in Kleider- oder Accessoires-Form. Mittlerweile schon bayernweit bekannt: ihre liebevoll genähten Krabbel-Lederschuhe und die Kinder-kollektion. An ihrem Stand gibt es aber auch tolle Taschen oder individualisierbare Tischsets. Nähwerkstatt in der Budenstadt vorm Romantiksaal.

„Ich nähe gern Dinge, die es so noch nicht gibt. Formen und Farben spielen zu lassen, macht mir Spass. Kindern und Eltern bereite ich kleine Freuden, indem ich ganz individuelle Artikel schneidere und sie mit meiner Stickmaschine personalisiere.“ Designerin Silke Kallweit-Lorber


16. Oktober 2013

Raben auf Leinwand
Fische, Krähenvögel oder Pferde – ganz klar: Malerin Christina Kraus hat ein Faible für Tierbilder, die sowohl als Originale, wie auch als Drucke, Postkarten und FineArtPrints bei ihr zu erwerben sind.
Natürlich erarbeitet sie auch andere Motive, gibt Kurse oder stellt aus. Anfragen zu Auftragsbildern  – egal ob Gemälde, Zeichnungen, Illustrationen, persönliche Portraits – können Martinimarkt-Besucher im Romantiksaal vereinbaren.

„Hauptsächlich arbeite ich mit Acrylfarben auf Papier oder Leinwand, aber auch Bunt- oder Bleistift, Kohle oder Öl kommen zum Einsatz.“ Christina Kraus


14. Oktober 2013

Außergewöhnliche Skulpturen aus Metall
Wir freuen uns, das wir wieder den überregional bekannten Bamberger Künstler Ingo Siegismund als Aussteller gewinnen konnten. Ingo Siegismund präsentiert seine eigenwilligen Kreationen auch in diesen Jahr auf dem AKZENTE Martinimarkt!

Ingo Siegismund präsentiert sich als Stein- und Eisenschrott-Fetischist, der seine Lebenslust und seine Melancholie obsessiv und archaisch in seinen Kunstobjekten lebt und umsetzt. Als "Schwerkrafterfahrungen im Freiflug" bezeichnet er das Lebensgefühl, als Künstler ausschließlich und konsequent von und mit seiner Kunst zu leben.


12. Oktober 2013

Schmuck aus Gabeln
Das alte Silberbesteck der Großmutter – jetzt wird es neu aufpoliert und aufgewertet. Zwei Münchner Schmuckkünstler hatten eine ganz originelle Idee: K. Duczek und B. Panknin fertigen unter dem Namen „Galome“ daraus feinen Schmuck. Armreifen oder Ringe mit Steinen, Ketten- und Schlüsselanhänger haben sie mitgebracht. Zu sehen und zu kaufen im Romantiksaal.


11. Oktober 2013

Heinl Gewürze
Heinl Gewürze ist ein zuverlässiger Handelspartner, der mit know How und Kompetenz Aromen und Qualität seiner Gewürze stetig überprüft und sichert. Erfahrung und liebe zum Produkt unser das höchste Gebot. Der Duft und die Aromen die unsere Gewürze ausstrahlen möchten wir auf Ihre Speisen übertragen.

Unsere Gewürze werden direkt von unseren Partnern aus den Erzeugerländern Importiert dabei wird auf Ökologie und Nachhaltigkeit bezüglich unseren Partnern sehr viel Wert gelegt.

Die Harmonie zwischen Gaumen und Speise ist der verdienst eines gut gewürzten Lebensmittels.


10. Oktober 2013

Handarbeit aus Irland
Nobel, hochwertig, unaufdringlich – so präsentiert sich die Mode von „Out Of Ireland“. Inhaber Mike Malone verschreibt sich ganz der irischen Country-Mode im klassischen Stil. Seine Liebe gilt hauptsächlich Pullovern, Mützen, Schals und Hemden. Alle Sachen bestehen ausschliesslich aus Naturmaterialien, meist aus reiner Schafschurwolle.

„Ich kenne die kleinen Familienbetriebe in Irland genau. Sie produzieren die von mir ausgewählten Kleidungsstücke größtenteils noch in Handarbeit. Ich schätze es sehr, wie die Meister dort arbeiten. Immer mit wahrer Leidenschaft.“ Mike Malone
Alles im großen Zelt auf der Schlosswiese.


10. Oktober 2013

Weingeister und Skulpturen
Wer sie anschaut, muss schmunzeln oder sogar herzhaft lachen. Auf jeden Fall sind die Figuren und Wandskulpturen von ExArt ein Hingucker. Die einzigartigen Geschöpfe – welche Jaques oder Orpheus heißen – werden von Sebastian Meyer in Handarbeit geschaffen.

Es sind liebenswerte, originelle und mit Liebe zum Detail gefertigte Kunstwerke für die Wohnung oder ganz kuriose Geschenke. Verwendete Materialien sind zum Beispiel Elfenbein, Bronze oder Sandstein. Zu bewundern in der Budenstadt vorm Romantiksaal.


10. Oktober 2013

Wer piept denn da?
In der freien Natur sind sie nur selten zu sehen: Wachteln. Der Wachtelhof Lösel in Ermreuth hat sich darum ihrer Zucht verschrieben. Ob die kleinen Zwergwachteln oder Legewachteln – alle leben dort in Bodenhaltung mit einem großen Freilaufgehege und werden mit Liebe aufgezogen. Am Stand in der Budenstadt vorm Romantiksaal gibt es:
- Wachteleier – verschieden eingelegte Sorten
- Wachteleier-Liköre (z.B. Schokolade, Kaffee ect.)
- Wachteleier-Scheren und mehr.